Salzachhalle Laufen

Martin Frank

Ort: Salzachhalle Laufen

Der Bayerische Rundfunk be-zeichnet den in Niederbayern aufgewachsenen Martin Frank als „unbandige Rampensau“, die Süddeutsche Zeitung als „großes Nachwuchstalent“. Kein Wun-der, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als „Zivi“ zur Verstärkung mit auf die Bühne holt.

Aber er kann’s auch ganz allein: Bühne, Mikrofon, eine ausge-bildete Stimme, eine große Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten. Martins kritischen Blick auf die derzeitige Gesellschaft sollte man sich nicht entgehen lassen. So überlegt er beispielsweise, ob er sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen darf? Und wie geht so eine Karriere dann weiter, wenn man schleimtechnisch nicht mit Schnecken mithalten kann?  Auch andere philosophische Fragen wie: „Ist anonymes Wohnen Fluch oder Segen?“ werden an diesem Abend beleuchtet.

Karten gibt es:

Im Kulturbüro der Stadt Laufen unter: (0) 8682 / 8987-41

Bei Lotto Dietrich in Laufen unter: (0) 8682 / 1258

Beim Reisebüro Hogger in Freilassing unter: (0) 8682 /49300 sowie bei allen anderen Vorverkaufsstellen von Inn-Salzach-Ticket.

 

 

 

 

Zurück

Tickets sind erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Inn-Salzach-Ticket, z.B. Fa. Dietrich (+49 8682 1258), Reisebüro Hogger in Freilassing (+49 8654 4930-0), Ticket Scharf in Berchtesgaden (+49 8652 2325) sowie unter der Inn-Salzach-Ticket-Hotline +49 (0) 8631 986111 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz).